Loading...

Landshut & Hallertau


Verkehrspsychologische Beratung bei Diplom-Psychologin Iris Hoheisel

  • Was ist eine MPU und warum muss ich dahin ?
  • Alkohol-, Drogendelikte
  • MPU wegen Verkehrsdelikten & Strafdaten
  • Beratungsorte

Was ist eine MPU und warum muss ich dahin ?

Die Fahrerlaubnisbehörde hat bei Ihnen eine MPU angeordnet, weil Sie entweder mit Alkohol am Straßenverkehr teilnahmen, mit Drogen auffielen oder wiederholt gegen Regeln im öffentlichem Verkehr verstossen haben. Die Medizinisch-Psychologische-Untersuchung dient dazu, diese Zweifel an Ihrer Kraftfahreignung aus der Welt zu schaffen. Auch wenn der Volksmund von einem "Idiotentest" redet, hat diese Untersuchung überhaupt nichts mit Dummheit oder fehlenden Fahrkenntnissen zu tun.


Alkohol-, Drogendelikte

Wenn Sie wegen einer Alkohol-, oder Drogenauffälligkeit den Führerschein verloren haben, ist es sehr wichtig, daß Sie sich zu Beginn der Sperrfrist zu den evtl. notwendigen Abstinenznachweisen informieren. Nicht jede Teilnahme am Straßenverkehr unter Alkoholeinfluss führt automatisch zur Abstinenznotwendigkeit. Es kommt immer auf den Einzelfall an: ob Sie mit dem Rad oder dem Auto fuhren, ob Sie eine einmalige Ausnahmesituation erlebten und andere Details sind hier entscheidend. Vereinbaren Sie deshalb eine Erstberatung am Anfang Ihrer Sperrzeit. Sie sind nach einer Erstberatung zu nichts verpflichtet und können sich unverbindlich nur informieren, wie Sie Ihren Führerschein wieder erlangen.



MPU bei Verkehrsdelikten

Bei einer MPU wegen Verkehrsdelikten ist jeder Fall individuell. Geht es nur um ein Thema : z.B. Geschwindigkeitsüberschreitung oder Abstandsmissachtung ? Dann genügen evtl. nur wenige Sitzungen zur Verhaltensänderung bei vorhandener Einsicht. Kommt eine Alkoholfahrt oder ein Unfall hinzu, erhalten Sie eine Mehrfachfragestellung der Fahrerlaubnisbehörde und müssen etwas mehr Zeit zur Aufarbeitung einplanen. Die Anzahl der Sitzungen hängt von Ihnen und Ihrer Mitarbeit ab.
Klicken Sie : 
Preise & Inhalte
Kontaktformular