Loading...

MPU Kurs in Mainburg


Im Krankenhaus Mainburg findet der Kurs zur Vorbereitung einer MPU wegen Alkohol oder Betäubungsmitteln (Drogen) bei Diplom-Psychologin Iris Hoheisel statt. Der Kurs hat eine begrenzte Teilnehmerzahl, so daß jedem Teilnehmer ausreichend Zeit zur Verfügung steht.

  • 5 Termine Samstags 16-18.15 Uhr
  • (Raucher) - Pause um 17 Uhr
  • incl. Arbeitspapiere
  • Anerkannte Kursbescheinigung
  • Telefonische Erstberatung
  • Kostenlose Gutachtenanalyse
  • 575,- Euro
  • Ratenzahlung möglich
Sie müßen noch nicht komplett abstinent sein, um den Kurs zu besuchen. Bitte kommen Sie nüchtern ins Krankenhaus und trinken am Tag des Kurses vorher keinen Alkohol bzw. nehmen am jeweiligen Kurstag 48 Std. vorher keine Betäubungsmittel ein. Ärztlich verschriebene Medikamente sind davon ausgenommen, sofern sie nach ärztl. Verordnung eingenommen werden.

Das Wichtigste, am Anfang Ihrer Sperrfrist, ist die Frage nach den Abstinenznachweisen zu klären. Dies können Sie in einer Erstberatung tun, oder in einem kostenlosen Telefonat mit Frau Hoheisel, wenn Sie sich zum MPU Vorbereitungskurs angemeldet und bezahlt haben. Der MPU Vorbereitungskurs ist geeignet für Menschen, die wegen Alkohol oder Betäubungsmitteln ihren Führerschein verloren haben.


Zur Kursanmeldung


Dipl.Psych.Hoheisel In Praxis Haertlmayr Gabelsbergerstr.50 84034 Landshut